Ulrike Scharf
Staatsministerin und MdL
Herzlich willkommen, liebe Besucherinnen und Besucher!

Ich freue mich, Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie sich hier über meine Arbeit informieren. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen.


Ihre Ulrike Scharf




 
24.05.2017

In der Donauregion werden bereits intensive Gespräche über einen möglichen Nationalpark geführt. Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf informiert nun die Vertreter verschiedener Verbände über Fragen des möglichen Nationalparks und dessen Chancen für die Region sowie mögliche Auswirkungen. Eingeladen zu dem Gespräch sind Verbände und Interessensvertreter aus den Bereichen Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft, Tourismus, Wirtschaft sowie Jagd und Fischerei. Neben den Landräten der Region werden auch Bürgermeister vom Landkreis Donau-Ries bis nach Ingolstadt eingeladen.

Die Veranstaltung findet statt am

Mittwoch, 31. Mai 2017, ab 17:30 Uhr,

Landgasthof Vogelsang,

Bahnhofstr. 24, 86706 Weichering.

Die Veranstaltung ist presseöffentlich (Ton- und Filmaufnahmen sind während der Veranstaltung nicht zulässig). Die Diskussion knüpft an den Ortstermin von Umweltministerin Ulrike Scharf mit Bürgermeistern vom 3. April 2017 an.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung telefonisch unter 089/9214-2204 oder per E-Mail an pressestelle@stmuv.bayern.de wird gebeten. 

09.03.2017
Und drei weitere Fragen an Niklaus H. Waser, Vice President und Head of Watson IoT Center München, der zu Gast bei unserer Klausurtagung in Kloster Banz war.
09.03.2017
Und drei weitere Fragen an Prof. Dr. Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts und Referent bei unserer Klausurtagung in Kloster Banz.
09.03.2017
Und drei weitere Fragen an Dr. Michael Böhmer, Chefökonom und Direktor bei Prognos AG, der uns eine Studie zur wirtschaftlichen Entwicklung im Freistaats bei unserer Klausurtagung in Kloster Banz vorgestellt hat.