Aktuelles

Januar 2022

AK-Vorsitzender Fackler zur Bezügeanpassung 2022

"Die Bezügeanpassung 2022 basiert auf einem verantwortungsvollen Kompromiss, bei dem die Gewerkschaften mit am Tisch saßen. Schließlich müssen wir gerade in Krisenzeiten auch die finanzielle Belastbarkeit der öffentlichen Kassen und die Akzeptanz der Gesellschaft im Blick haben", so Wolfgang Fackler, Vorsitzender des Arbeitskreises für Fragen des öffentlichen Dienstes anlässlich der Debatte im Rahmen der Verbandsanhörung zum Gesetzentwurf zur Bezügeanpassung.

Aktuelle Stunde: Inflation bekämpfen ist Thema der CSU-Fraktion

 Auf Vorschlag der CSU-Fraktion befasst sich der Bayerische Landtag morgen in einer Aktuellen Stunde ab 14 Uhr mit dem Thema: Inflation bekämpfen – Lebenshaltungskosten und Energiepreise müssen bezahlbar bleiben. Die Inflationsrate erreichte mit 5,3 Prozent im Dezember 2021 den höchsten Stand seit 30 Jahren - mit massiv spürbaren Auswirkungen für die Menschen in Bayern. Die CSU-Fraktion fordert deswegen konkrete Gegenmaßnahmen von der Bundesregierung und der Europäischen Union, wie etwa eine Senkung des Strompreises oder Steuersenkungen.

Scharf: Bayerischer Integrationspreis 2022 im Zeichen der Gesundheit

Erding, 17. Januar 2022. Die Ausschreibung für den Bayerischen Integrationspreis 2022 hat begonnen. Ulrike Scharf, Stimmkreisabgeordnete, erklärt „in diesem Jahr steht der Integrationspreis unter dem Motto „Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!“. Weiter betont Scharf „eine Migrationsgeschichte kann Einfluss auf die Gesundheit haben. Ein Problem sind beispielsweise Sprachbarrieren. Kommunikation ist jedoch für Prävention, Diagnose und Behandlung eine wesentliche Voraussetzung, um Menschen schnell und erfolgreich behandeln zu können. In diesem Jahr richtet sich der Bayerische Integrationspreis deshalb an Menschen und Institutionen, die sich engagieren die Barrieren im Gesundheitswesen abzubauen.“

Dezember 2021